Wetter ist ein dehnbarer Begriff und unser norddeutsches Wetter, besonders das an der Flensburger Förde ist besser als sein Ruf.

Wir gehören zu der Region mit den meisten Sonnenstunden in Deutschland.

Sollte einmal die Sonne nicht vom Himmel scheinen, macht es auch viel Spaß bei Regen und Wind einen Spaziergang an einer der vielen Steilküsten zu unternehmen.

Lassen Sie einen Drachen steigen, bummeln Sie in den Hinterhöfen von Flensburg oder in den hübschen kleinen Städten im Königreich Dänemark.

Ein guter Tipp: lassen Sie die Seele einfach baumeln, erholen sich in unserer gemütlichen Wohnung.

Das milde Reizklima unserer Region wird von den Ärzten bei Atemwegserkrankungen empfohlen.



Übrigens:

Es gibt kein schlechtes Wetter -
nur falsch angezogene Menschen !